Mit dem Bus X69 zum Müggelsee - Tour 3

Mit dem Bus X69 zum Müggelsee - Tour 3

Mit dem Bus X69 zum Müggelsee - Tour 3

Mit der BVG ins Grüne - Tour 3

Zum Müggelsee und in die Müggelberge

Müggelberge, Müggelsee, Müggelheim und Müggelwald - in Köpenick, Berlins größtem, grünstem und wasserreichstem Bezirk, gibt es "Müggel" auf Schritt und Tritt.

Vom S-Bahnhof Köpenick fährt der Bus X69 Richtung Alt-Müggelheim und schon nach wenigen Minuten ist man mitten drin in "Müggel".

Auf der einen Seite der Große Müggelberg, mit 114 Metern Berlins höchste natürliche Erhebung, auf der anderen Seite der Große Müggelsee, Berlins größter See.

Viele Wanderwege führen zum Müggelturm oder hinauf auf den Kleinen Müggelberg. Eine Empfehlung ist die Wanderung über den Kamm der Müggelberge und Kanonenberge bis nach Müggelheim. Der Berliner Ortsteil Müggelheim ist eine Siedlung, die auf Friedrich den Großen zurückgeht. Erst seit 1920 gehört sie zu Berlin. Durch den Wald am Südufer des Großen Müggelsees entlang, vorbei an vielen Badestellen, gelangt man zum Spreetunnel. Von hier aus ist es nur noch ein Katzensprung "unter Wasser" nach Friedrichshagen.

Nutzer der VBB-Umweltkarte haben den Vorteil, dass Sie zu diesem Ausflug an Wochenenden und Feiertagen sogar die ganze Familie (einen Erwachsenen und bis zu drei Kinder von 6 bis 14 Jahren) unentgeltlich mitnehmen können.

Weitere Ziele um den Großen Müggelsee finden Sie in unserem Flyer "Mit der BVG ins Grüne Nr. 3 - Zum Müggelsee und in die Müggelberge". Sie erhalten ihn in allen BVG-Verkaufsstellen oder hier im Internet zum Download.