Ohne Fahrschein gefahren? - Erhöhtes Beförderungsentgelt (EBE)

Schwarzfahren lohnt sich nicht. Wer keinen gültigen Fahrausweis in Bus und Bahn vorzeigen kann, muss ein erhöhtes Beförderungsentgelt in Höhe von 60,00 EUR zahlen und mit strafrechtlichen Folgen rechnen. Wenn sich doch einmal ein Problem mit einer Kontrolle ergibt, hilft unser Kontaktformular:

Bei den mit einem * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtangaben.