Drucken. | .

U-Bahnlinie U1

HK Zug fährt über die Oberbaumbrücke

Der östliche Abschnitt der Linie U1 ist der älteste Teil des Berliner U-Bahnnetzes. Die U1 hat 13 Stationen, ist 9 km lang und verläuft in Ost-West-Richtung. Bekannt geworden ist sie vor allem durch das Musical "Linie 1".


Linienverlauf U1 PDF Download

S+U Warschauer Straße Symbol für einen horizontalen Doppelpfeil. U Uhlandstraße


Haltestellenname Mobilitätsanzeige
S+U Warschauer Straße Geltungsbereich A Symbol für einen Zugang über Rampe / Niveausgleich[13][12]
U Schlesisches Tor Geltungsbereich A [13][12]
U Görlitzer Bahnhof Geltungsbereich A [13][12]
U Kottbusser Tor Geltungsbereich A [13][12]
U Prinzenstraße Geltungsbereich A [13][12]
U Hallesches Tor Geltungsbereich A [13][12]
U Möckernbrücke Geltungsbereich A [13][12]
U Gleisdreieck Geltungsbereich A [13][12]
U Kurfürstenstraße Geltungsbereich A [13][12]
U Nollendorfplatz Geltungsbereich A [13][12]
U Wittenbergplatz Geltungsbereich A [13][12]
U Kurfürstendamm Geltungsbereich A [13][12]
U Uhlandstraße Geltungsbereich A [13][12]

In Fettschrift abgebildete Haltestellen sind Start- beziehungsweise Endhaltestellen.

Anmerkungen

  • Geltungsbereich A Geltungsbereich B Geltungsbereich C Geltungsbereich
  • Aufzug defekt
  • Barrierefreier Zugang/ Umsteigebahnhof, nur ein Aufzug zum S-Bahnhof
  • Barrierefreier Zugang / Umsteigebahnhof, nur ein Aufzug zum U-Bahnhof
  • Zugang über Rampe
  • Aufzug
  • Blindenleitsystem
  • Fahrtreppe
  • [6]Zu-/Ausstieg auf dem Bahnsteig
  • [5]Zu-/Ausstieg auf dem Bürgersteig
  • [4]Zu-/Ausstieg auf der Straße
  • [12]Bike + Ride
  • [13]Zugabfahrtsanzeige DAISY

Linienverlauf mit allen Umsteigemöglichkeiten

Linienverlauf U1

Fahrplanauskunft

Weitere Informationen

Aktuelles navi

navi

Ihre Navigationshilfe für Linienänderungen wegen Baumaßnahmen und Veranstaltungen finden Sie ab sofort im Kundenmagazin PLUS.

BVG navi 07.2014