Drucken. | .

U-Bahnlinie U1

HK Zug fährt über die Oberbaumbrücke

Der östliche Abschnitt der Linie U1 ist der älteste Teil des Berliner U-Bahnnetzes. Die U1 hat 13 Stationen, ist 9 km lang und verläuft in Ost-West-Richtung. Bekannt geworden ist sie vor allem durch das Musical "Linie 1".


Linienverlauf U1 PDF Download

S+U Warschauer Straße Symbol für einen horizontalen Doppelpfeil. U Uhlandstraße


Haltestellenname Mobilitätsanzeige
S+U Warschauer Straße Geltungsbereich A Symbol für einen Zugang über Rampe / Niveausgleich[13][12]
U Schlesisches Tor Geltungsbereich A [13][12]
U Görlitzer Bahnhof Geltungsbereich A [13][12]
U Kottbusser Tor Geltungsbereich A [13][12]
U Prinzenstraße Geltungsbereich A [13][12]
U Hallesches Tor Geltungsbereich A [13][12]
U Möckernbrücke Geltungsbereich A [13][12]
U Gleisdreieck Geltungsbereich A [13][12]
U Kurfürstenstraße Geltungsbereich A [13][12]
U Nollendorfplatz Geltungsbereich A Der Aufzug ist gestört[13][12]
U Wittenbergplatz Geltungsbereich A [13][12]
U Kurfürstendamm Geltungsbereich A [13][12]
U Uhlandstraße Geltungsbereich A [13][12]

In Fettschrift abgebildete Haltestellen sind Start- beziehungsweise Endhaltestellen.

Anmerkungen

  • Geltungsbereich A Geltungsbereich B Geltungsbereich C Geltungsbereich
  • Aufzug defekt
  • Barrierefreier Zugang/ Umsteigebahnhof, nur ein Aufzug zum S-Bahnhof
  • Barrierefreier Zugang / Umsteigebahnhof, nur ein Aufzug zum U-Bahnhof
  • Zugang über Rampe
  • Aufzug
  • Blindenleitsystem
  • Fahrtreppe
  • [6]Zu-/Ausstieg auf dem Bahnsteig
  • [5]Zu-/Ausstieg auf dem Bürgersteig
  • [4]Zu-/Ausstieg auf der Straße
  • [12]Bike + Ride
  • [13]Zugabfahrtsanzeige DAISY

Linienverlauf mit allen Umsteigemöglichkeiten

Linienverlauf U1

Fahrplanauskunft

Weitere Informationen

Aktuelles navi

Grafik für das aktuelle navi

Ihre Navigationshilfe für Linienänderungen wegen Baumaßnahmen und Veranstaltungen

BVG navi 04.2014