Ein Ticket für drei Tage - Sonderfahrschein zum 25. Jahrestag des Mauerfalls

Meldung aus dem Archiv vom 30.11.-0001

Ein Ticket für drei Tage - Sonderfahrschein zum 25. Jahrestag des Mauerfalls

Ein Ticket für drei Tage - Sonderfahrschein zum 25. Jahrestag des Mauerfalls

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Hunderttausende Besucher aus aller Welt werden zu den dreitägigen Feierlichkeiten zum Jubiläum „25 Jahre Mauerfall“ in Berlin erwartet und wollen die Lichtgrenze entlang des ehemaligen Mauerverlaufs hautnah miterleben. Vom 7. bis 9. November gibt es zwischen Bornholmer Straße und Oberbaumbrücke viele Veranstaltungen, Ausstellungen, Installationen.

Genau für all jene, die am Mauerfall-Wochenende so viele Veranstaltungen wie möglich miterleben möchten, hat die BVG gemeinsam mit der S-Bahn Berlin ein spezielles Ticket herausgegeben. Die Sonderfahrkarte berechtigt vom 7. November 2014, 0 Uhr, bis zum 10. November, 3 Uhr, zu beliebig vielen Fahrten im Tarifbereich Berlin ABC. Kinder unter sechs Jahren, Gepäck und ein Hund können unentgeltlich mitgenommen werden.

Der Sonderfahrschein kostet 15 Euro und ist in allen Kundenzentren oder Fahrkartenausgaben der BVG und der S-Bahn sowie den visitBerlin-Agenturen am Brandenburger Tor, am Kranzler-Eck und Hauptbahnhof erhältlich. Die Auflage ist limitiert auf 8.000 Stück, der Verkauf beginnt am 27. Oktober und läuft bis zum 9. November.
 

Meldung aus dem Archiv vom 30.11.-0001