Geteilte Freude mit dem Sonderticket zum Mauerfall-Jubiläum

Meldung aus dem Archiv vom 25.10.2019

Geteilte Freude mit dem Sonderticket zum Mauerfall-Jubiläum

Geteilte Freude mit dem Sonderticket zum Mauerfall-Jubiläum
© Myles Lord, Serviceplan Berlin

Zum siebentägigen Festival zum Mauerfall-Jubiläum hat die BVG in Zusammenarbeit mit der S-Bahn Berlin und dem VBB ein spezielles Mauerfall-Ticket entwickelt.

Für 30 Euro, den Preis eines normalen 7-Tage-Tickets für den Tarifbereich AB, können vom 4. bis 10. November jederzeit zusätzlich ein Erwachsener und bis zu drei Kinder kostenlos mitfahren.

Das Ticket ist in allen BVG-Kundenzentren und an BVG-Automaten erhältlich. Das Mauerfall-Ticket ist der perfekte Begleiter für die über 100 Veranstaltungen während der Festivalwoche.

An sieben Originalschauplätzen der Friedlichen Revolution sind eine Woche lang Open-Air-Ausstellungen, 3D-Videoprojektionen und über 200 Veranstaltungen geplant.

Mit diesem Ticket kann man diese Orte, aber natürlich auch unsere ganze Stadt und die zahlreichen anderen Veranstaltungen zum Jahrestag des Mauerfalls am 9. November zusammen mit Freunden, Bekannten oder Verwandten erleben.

Einen Überblick der Veranstaltungen während der Festivalwoche und viele Geschichten rund um den Mauerfall vor 30 Jahren kann man auch im neuen Kundenmagazin BVG PLUS nachlesen, das Mitte der Woche erscheint.

Mehr Informationen unter BVG.de/mauerfallticket

Meldung aus dem Archiv vom 25.10.2019