Zum Hauptinhalt springen

Mobilitätstrainings

Wir machen dich fit für das Bus- und Bahnfahren – egal ob mit eingeschränktem Geh- oder Sehvermögen.

Ein Mann im Rohllstuhl verlässt über eine Rampe einen Bus.

Du bist auf Rollstuhl, Rollator oder ähnliche Hilfsmittel angewiesen und unsicher was öffentliche Verkehrsmittel betrifft? Du hast eine Sehbehinderung oder andere sensorische Einschränkungen und weißt nicht, wie du dich in Bus und Bahn zurechtfinden kannst? In unseren Mobilitätstrainings üben wir mit dir Abläufe und geben dir die Möglichkeit, unsere Fahrzeuge in Ruhe kennenzulernen. Damit du in Zukunft ohne Unsicherheiten unsere Busse und Bahnen nutzen kannst und immer sicher ans Ziel kommst.

Für wen sind die Mobilitätstrainings geeignet?

  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen
  • Senior*innen
  • Rollstuhlfahrende und ihre Begleitpersonen
  • Nutzer*innen von Rollatoren und anderen Gehhilfen
  • Blinde und sehbehinderte Personen und ihre Begleitpersonen
  • Menschen, die sich zum Thema fortbilden möchten

Was kannst du kennenlernen und üben?

  • Die Angebote der BVG für behinderte Menschen
  • Das Verhalten an Haltestellen und Bahnhöfen
  • Das Ein- und Aussteigen mit Rollstuhl oder Rollator
  • Das Absichern während der Fahrt

Darüber hinaus können blinde Personen ganz in Ruhe das Fahrzeug erkunden und sich mit den Gegebenheiten vertraut machen. Vor Ort werden dir unsere Beauftragte für Senior*innen und Personen mit Behinderungen alle Fragen beantworten. Du kannst dich auch mit anderen Teilnehmenden austauschen und so wertvolle Tipps erhalten. Das Training ist natürlich kostenlos.

Melde dich bitte unter info@bvg.de zum Training an. Beim Training muss eine FFP2-Maske getragen werden. Manchmal muss ein Trainingstermin leider abgesagt werden. Das erfährst du dann auf dieser Seite. Du kannst dich auch über unseren Kundenservice vergewissern, ob ein Termin stattfindet.

Mobilitätstrainings – Termine und Standorte für das Jahr 2023

Bus + Tram
Donnerstag, 20. April, 10-12 Uhr, Lichtenberg, Betriebshof der BVG, Siegfriedstr. 30-45
Samstag, 23. September, 10-12 Uhr, Marzahn-Hellersdorf, Betriebshof der BVG, Landsberger Allee 576

Bus
Freitag, 5. Mai, 10-12 Uhr, Steglitz-Zehlendorf, vor dem Rathaus, Kirchstraße, Haltestelle Linie 118 

Donnerstag, 25. Mai, 10-12 Uhr, Reinickendorf, am S-Bhf. Tegel, an der Bus-Endhaltestelle

Donnerstag, 15. Juni, 10-12 Uhr, Marzahn-Hellersdorf, Haltestelle der Linie 195, U-Bhf. Hellersdorf in Richtung S-Bhf. Marzahn direkt vor dem Alice-Salomon-Platz

Donnerstag, 22. Juni, 10-12 Uhr, Tempelhof-Schöneberg, an der Betriebshaltestelle vor dem Haupteingang der Trabrennbahn Marienfelde

Donnerstag, 29. Juni, 10-12 Uhr, Treptow-Köpenick, am S-Bhf. Grünau, an der Haltestelle Pos. 1 in der Richterstraße

Donnerstag, 31. August, 10-12 Uhr, Charlottenburg-Wilmersdorf, am Savignyplatz, an der Haltestelle der Linien M49 und X34, in der Kantstr., Richtung Zoologischer Garten

Donnerstag, 21. September, 10-12 Uhr, Wedding, Betriebshof der BVG, Müllerstr. 79, nahe U-Bhf. Afrikanische Str.

Donnerstag, 28. September, 10-12 Uhr, Tempelhof-Schöneberg, am S+U-Bhf. Innsbrucker Platz, an der Bushaltestelle der Linien M48 und M85 direkt vor dem Park

U-Bahn
Donnerstag, 16. November, 10-12 Uhr, Mitte, U-Bhf. Alexanderplatz, Bahnsteig U5, Gleis 3

Sicherheitstraining für blinde und sehbehinderte Fahrgäste
Donnerstag, 19. Oktober, 10-12 Uhr, Mitte, U-Bhf. Alexanderplatz, Bahnsteig U5, Gleis 3

Du hast Fragen zu den Mobilitätstrainings oder bist unsicher, ob das für dich infrage kommt? Wir beraten dich gerne!

Kontakt

Adresse

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Holzmarktstraße 15-17
10179  Berlin
Bringe mich dort hin

Kontakt

Öffnungszeiten

Unser Büro ist montags bis freitags von 08:00 bis 20:00 Uhr für dich erreichbar.