FAQ VBB-FlexTicket

Was ist das VBB-FlexTicket?
Das VBB-FlexTicket ist ein neues flexibles Tarifangebot. Es besteht aus acht einzelnen Fahrtberechtigungen mit einer jeweiligen Gültigkeit von 24 Stunden nach Aktivierung.
Nach Kauf haben Kund*innen 30 Tage Zeit, die acht Fahrtberechtigungen zu nutzen. Ungenutzte Fahrtberechtigungen verfallen mit Ablauf der 30 Tage.
Das Ticket wird im Rahmen eines bis Ende Dezember 2023 laufenden Pilotprojektes getestet.

In welchem Tarifbereich ist das VBB-FlexTicket gültig?
Das VBB-FlexTicket ist während der Pilotphase nur für den Tarifbereich Berlin AB erhältlich. Die Erweiterung mit einem Anschlussfahrausweis ist ausgeschlossen.

Warum gibt es das VBB-FlexTicket nur in Berlin AB?
Die Preise im Berliner Umland weichen von den Preisen im Raum Berlin AB ab. Daher wird das Pilotprojekt im Tarifbereich Berlin AB durchgeführt. Bei erfolgreichem Projektverlauf wird eine Erweiterung auf den Bereich ABC angestrebt.

Welche Personen können das VBB-FlexTicket nutzen?
Das VBB-FlexTicket kann grundsätzlich von allen genutzt werden.
Insbesondere Berufstätige, die nicht täglich ins Büro pendeln und für die sich daher zurzeit kein Abonnement lohnt, erhalten mit dem VBB-FlexTicket ein interessantes neues Angebot.

Gibt es Mitnahmemöglichkeiten von Personen oder einem Fahrrad?
Nein, eine Personenmitnahme oder eine Fahrradmitnahme ist nicht inkludiert.
Die Mitnahme eines Hundes ist gestattet.

Kann ich das VBB-FlexTicket oder einzelne Fahrtberechtigungen an andere Personen übertragen?
Nein, eine Übertragbarkeit an andere Personen ist nicht gestattet. Das VBB-FlexTicket ist ein persönliches Ticket und daher nicht übertragbar.

Was kostet das VBB-FlexTicket?
Das VBB-FlexTicket kostet 44,00 €, das bedeutet 5,50 € pro Fahrtberechtigung.
Damit ist das VBB-FlexTicket 3,30 € günstiger als eine 24-Stunden-Karte und ebenfalls günstiger als zwei Einzelfahrscheine Berlin AB.

Ist das VBB-FlexTicket günstiger als ein Abonnement?
Nein, das FlexTicket ist nicht günstiger als ein Abonnement. Der Preis für ein Abonnement in Berlin AB liegt pro Tag bei nur 2,08 € (monatliche Zahlung) bzw. 1,99 € (jährliche Zahlung) und ist damit vergleichsweise zu den 5,50 € pro Fahrtberechtigung des FlexTickets deutlich günstiger.
Zusätzlich bietet das Abonnement weitere Vorteile wie die Übertragbarkeit auf andere Personen und die Personenmitnahme.

Kann ich das VBB-FlexTicket oder einzelne Fahrtberechtigungen umtauschen, wenn ich merke, dass ich diese innerhalb von 30 Tagen nicht aktivieren werde?
Nicht genutzte Fahrtberechtigungen verfallen nach 30 Tagen. Eine Rückgabe von nicht genutzten Fahrtberechtigungen ist nicht gestattet.

Kann ich die Gültigkeit von 30 Tagen auch verlängern?
Ein Übertrag oder eine Verlängerung der Frist über 30 Tage hinaus ist nicht gestattet. Nicht aktivierte Tickets verfallen automatisch.

Kann ich vor Ablauf der 30 Tage ein neues Kontingent von acht Fahrtberechtigungen kaufen?
In den Verkaufsstellen kann auch vor Ablauf der 30 Tage kann bereits ein neues Kontingent erworben werden. In den Apps ist dies erst möglich, wenn alle Abschnitte des vorigen vorigen Kontingents abgefahren wurden.

Gibt es das VBB-FlexTicket nur digital oder kann ich es auch analog erwerben?
Über das Handyticket ist der Kauf des VBB-FlexTickets am bequemsten. Die Tickets sind automatisch personalisiert und das aktuell verfügbare Kontingent ist automatisch ersichtlich. Darüber hinaus gibt es das VBB-FlexTicket in ausgewählten Kundenzentren bzw. Verkaufsstellen auch als nicht digitales Produkt in Form von Wertabschnitten. Eine Personalisierung ist erforderlich.

Wird das VBB-FlexTicket bei Fahrtantritt automatisch aktiviert?
Beim Kauf in der App wird die erste Fahrtberechtigung automatisch aktiviert und ist 24 Stunden gültig. Bei der analogen Variante ist jeweils der Wertabschnitt vor Fahrtantritt zu entwerten. Die weiteren Tickets stehen ab Kaufzeitpunkt für 30 Tage zum Aktivieren bzw. zur Entwertung zur Verfügung. Beispiel: Kauf des VBB-FlexTickets am 15. Januar um 15:59, letzte Möglichkeit zur Aktivierung bzw. Entwertung am 14. Februar um 15:58 Uhr mit 24 Stunden Gültigkeit.