Das Projekt See-Meile

Fahre kostenlos mit unseren hochautomatisierten Bussen auf zwei Linien in Berlin-Tegel!

Ein autonom fahrendes BVG-Shuttle der See-Meilen-Linie 328 B biegt auf eine Straße ein. Links und rechts parken Autos.

Der kleine Gelbe ist zurück und hat Verstärkung mitgebracht!

Seit dem 29. Juni 2021 wird die bekannte See-Meile-Route wieder von einem hochautomatisierten Kleinbus unter der Liniennummer 328A befahren. Zusätzlich gibt es eine neue Linie 328B: Sie verkehrt im angrenzenden Wohngebiet, passiert Kreuzungen, einen Kreisverkehr und bringt die Mitfahrenden zur Fußgängerzone Alt-Tegel. Diese Linie wurde ab 4. Oktober 2021 um zwei weitere Haltestellen ergänzt und wird mit zwei Shuttles befahren.

Die elektrischen Kleinbusse fahren ohne Fahrer*innen, jedoch mit Begleitung. 

Die Fortführung und Erweiterung der See-Meile ist Teil des Forschungsprojektes Shuttles&Co, das durch das Bundesverkehrsministerium gefördert wird. Mehr über Shuttles&Co und das Digitale Testfeld Stadtverkehr Berlin erfährst du hier.

Das Projekt läuft noch bis Sommer 2022, und bis dahin kannst du die Fahrzeuge weiter ausprobieren – was inzwischen rund 20.000 Mitfahrende getan haben. Erlebe dieses neue Fahrgefühl und lass dich bequem und umweltfreundlich vom U-Bahnhof Alt-Tegel an den Tegeler See und in das benachbarte Wohnquartier bringen.

Wir laden dich herzlich ein, kostenlos mitzufahren!

Deine Gesundheit liegt uns am Herzen

Deswegen bitten wir dich Folgendes zu beachten: 

  • Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 m an den Haltestellen
  • Aktuell befördern wir in unseren Fahrzeugen jeweils maximal 5 Personen.
  • Mitfahrende ab 14 Jahren müssen eine FFP2-Maske tragen, gleiches gilt für unsere Begleitpersonen. Bei Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren reicht die sogenannte OP-Maske aus.
  • Begrenzte Mitfahrt der Mitfahrenden auf maximal eine Runde.
  • Keine Fahrgastmitnahme bei offensichtlichen Krankheitssymptomen.

Darauf achten wir: 

  • Wir reinigen regelmäßig alle Oberflächen, die von unseren Begleitpersonen und Mitfahrenden berührt werden (Türöffnungstaster, Haltestangen, Halteschlaufen).
  • Wir lüften die Fahrzeuge an allen Haltestellen.

Du hast Fragen rund um die See-Meile? Dann nimm Kontakt unter see-meile@bvg.de auf und schreibe uns!

Downloads