/*here be dragons...*/

Fundsachenversteigerung im Auktionshaus Beier

Meldung aus dem Archiv vom 09.10.2018

Fundsachenversteigerung im Auktionshaus Beier

Fundsachenversteigerung im Auktionshaus Beier
© Sven Lambert

Am 18. Oktober kommen nicht abgeholte Fundsachen aus dem BVG-Fundbüro wieder unter den Hammer und werden öffentlich versteigert.
Etwa 300 Gegenstände landen täglich im neuen BVG-Fundbüro am U-Bahnhof Warschauer Straße. Nicht abgeholte Sachen werden versteigert, allerdings nicht im Fundbüro selbst, sondern von einem externen Auktionshaus:

Auktionshaus Beier
Saalburgstraße 3/3a in Tempelhof
M46 Bergholzstraße oder Bus 277 Saalburgstr.

Besichtigung ab 8:00 Uhr, Auktionsbeginn um 10:00 Uhr

www.auktionshaus-beier.de

Meldung aus dem Archiv vom 09.10.2018